Gehen Sie mit Reisetipps Sachsen-Anhalt auf Entdeckungstour durch ein einzigartiges Bundesland. Sachsen-Anhalt ist ein Reiseland für Entdecker.

Vor allem für diejenigen Urlauber, die hier den Wurzeln deutscher Kultur und Geschichte nachspüren wollen.

Liebhaber romanischer Architektur kommen bei dem Besuch der vielen Kirchen und Abteien, vor allem in der Altmark auf ihre Kosten. Die Region Anhalt-Dessau-Wittenberg ist geprägt von zahlreichen Schlössern und Burgen.

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz mit dem Wörlitzer Park ist einzigartig.

Geschichtsträchtige Städte wie die Lutherstadt Wittenberg, Dessau mit seinem Bauhaus, Magdeburg als Landeshauptstadt und Halle an der Saale sind die kulturellen Zentren Sachsen-Anhalts.

Für viele Besucher in Sachsen-Anhalt ist der Harz ein beliebtes Reiseziel geworden und sie empfinden ihn als das schönste Mittelgebirge. Skipisten, tausende km markierte Wanderwege, nostalgische Schmalspurbahnen, romantische Fachwerkstädtchen und gemütliche Kurorte liegen in einer eindrucksvollen Naturlandschaft.

Mit Unterstützung

Reisetipps Sachsen-Anhalt finanziert sich hauptsächlich durch Provision für Buchungen und Werbung. Beides ist in den letzten Monaten stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über PayPal.


Kornhaus in Dessau

Kornhaus in Dessau

Foto: Copyright - Kathleen Brandt

Aktuelles

  • Mittwoch, 30. Dezember 2020

    Appell an Harzbesucher

    Der Harz als Tourismus- und Naherholungsregion und seine Kommunen im und um den Oberharz freuen sich immer über Gäste. Doch in Zeiten einer Pandemie und mit den Erfahrungen der letzten Tage in Bezug auf das gegenwärtige Besucheraufkommen treibt uns die Sorge um die Sicherheit der Gäste und der einheimischen Bevölkerung um.

Unterkunft suchen

Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier