Bauhaus Museum

Mies-van-der-Rohe-Platz 1
06844 Dessau-Roßlau

Dienstag - Sonntag
10.00 - 18.00 Uhr

Führungen
Mittwoch und Samstag
13.00 Uhr

Bauhausgebäude

Gropiusallee 38
06846 Dessau-Roßlau

Architekt Walter Gropius

täglich
10.00 - 17.00 Uhr

- Führungen durch das Bauhaus - täglich 11.00 Uhr
- Audioguide

Sanierungsarbeiten in Teilen des Bauhausgebäudes - einige Teile können nicht besichtigt werden. Besucher erhalten einen ermäßigten Eintritt.

Meisterhäuser

Ebertallee 59-71
06846 Dessau-Roßlau

Architekt Walter Gropius

täglich
10.00 - 17.00 Uhr

- Haus Gropius
- Haus Moholy-Nagy | Feininger
- Haus Kandinsky | Klee

Sanierungsarbeiten in Teilen der Meisterhäuser - einige Teile können nicht besichtigt werden. Besucher erhalten einen ermäßigten Eintritt.

Bauhaussiedlung Dessau-Törten

Konsumgebäude

Am Dreieck 1
06849 Dessau-Roßlau

Architekt Walter Gropius

Besucherzentrum zur Siedlung Dessau-Törten
täglich
10.00 - 15.00 Uhr
(Januar, Februar geschlossen)
Führungen täglich 15.00 Uhr (Rundgang ca. 2 km)

Reihenhaussiedlung Törten

Doppelreihe, Damaschkestraße, Nordweg, Kleinring, Mittelring, In der Flanke, Am Dreieck
06849 Dessau-Roßlau

Architekt Walter Gropius

Moses-Mendelssohn-Zentrum, Mittelring 38 - Besichtigung möglich

Stahlhaus

Südstraße 5
06849 Dessau-Roßlau

Architekt Georg Muche, Richard Paulick

 

Haus Fieger

Südstraße 6
06849 Dessau-Roßlau

Architekt Carl Fieger

 

Laubenganghäuser

Peterholzstr. 40/48/56, Mittelbreite 6/14
06849 Dessau-Roßlau

Architekt Hannes Meyer/Bauabteilung des Bauhauses

 

Arbeitsamt

August-Bebel-Platz 16
06842 Dessau-Roßlau

Architekt Walter Gropius

heute Amt für Ordnung und Verkehr der Stadt Dessau-Roßlau

keine Ausstellung

weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Führungen, Anmeldungen

www.bauhaus-dessau.de

Restaurant Kornhaus

Kornhausstr. 146
06846 Dessau-Roßlau

Architekt Carl Fieger

Kornhaus Dessau

Bauhauslinie - Nummer 10

Die DVG startete im August 2016 ein Verkehrsangebot für das Bauhaus, um die Besucher aus aller Welt direkt an die Bauhausbauten zu fahren.

Der Fahrgast kann direkt am Bahnhof einsteigen und sich auf die Spuren der Bauhausarchitektur begeben. Neben dem Bauhausgebäude selbst, sind das Bauhausmuseum, die Meisterhäuser, das Historische Arbeitsamt, das Stahlhaus, die Siedlung Dessau-Törten, die Laubenganghäuser und das Kornhaus sowie die Jugendherberge die Ziele, die von der Bauhauslinie angefahren werden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.